So öffnest & schließt du ein Wechselcollier richtig

In dieser Anleitung zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du ein Wechselcollier selbst zusammenstellen kannst. Lege dir zuerst das Material bereit.

Öffne das Wechselcollier, indem du den Draht an der offenen Seite des Colliers aus der Metallhülse ziehst.

Fädle die Perlen auf das Collier auf.

Um das Collier dauerhaft fest verschließen und auch wieder öffnen zu können, mache einen Knick in den letzten Teil des Drahtes.

Der Knick muss im letzten Teil des Drahtes sein, der auch nachher wieder in die Metallhülse geschoben wird.

Schiebe den Draht in die Metallhülse zurück.

Schiebe den Draht auch an der Stelle des Knickes in die Hülse hinein. Dies erfordert etwas mehr Kraft.

Wenn der Draht wieder komplett in der Hülse steckt hält der Verschluss auch beim Tragen sicher am Hals. Zum Öffnen kann der Draht jederzeit wieder aus der Hülse gezogen werden.