So einfach machst du dieses Armband mit Schiebeverschluss selbst

Für ein einfach gelegtes Armband mit Schiebeverschluss brauchst du Schmuckband mit ca. 1 mm Durchmesser aus Nylon oder Baunwollband. Außerdem einen Schiebeverschluss und einen Armbandverbinder. Eine Perlnadel erleichtert dir das Durchfädeln des Bandes durch den Verschluss.

Je nach gewünschter Armbandlänge brauchst du ein Band von 25 - 30 cm Länge. Ziehe den Armbandverbinder auf das Band und ziehe es bis zur Mitte des Bandes.

Fädel als nächstes das erste Bandende durch den Schiebeverschluss. Ziehe das Band hierzu durch zwei nebeneinander liegende Öffnungen des Verschlusses.

Ziehe des andere Bandende von der gegenüberliegenden Seite durch die oberen beiden Öffnungen des Verschlusses.

Jetzt kann das Armband mit dem Schiebeverschluss in der Größe verstellt werden. Teste wie weit das Armband sein muss, damit du es bequem über das Handgelenk streifen kannst. Verknote die Bandenden dann mindestens zweifach, damit das Band später nicht durch die Öffnungen des Verschlusses rutschen kann. Wenn du ein Nylonband verwendet hast, kannst du die Knoten zusätzlich mit einem Feuerzeug verschmelzen.