Be Lacky- lackierter Schmuck mit Glascabochons

Be Lacky - Die Rückseite eines Cabochons kann man auch mit Nagellack bestreichen. Durch den Glacabochon wirken die Farben sehr leuchtend. Einfarbig oder mit Mustern - es macht Spaß mit verschiedenen Lacken zu experimentieren. Lassen Sie den Nagellack nach dem Auftragen vollständig durchtrocknen. Dann können Sie den bemalten Cabochon in einen Rahmen kleben. Zum Verkleben eignet sich Schmuckkleber, Sekundenkleber oder Dispersionskleber. Testen Sie auf jeden Fall, ob ihr Nagellack bei dem von Ihnen verwendeten Klebstoff farbecht ist. Hier finden Sie Anleitungen für Schmuck mit Nagellack und Glascabochons.
Be Lacky - Die Rückseite eines Cabochons kann man auch mit Nagellack bestreichen. Durch den Glacabochon wirken die Farben sehr leuchtend. Einfarbig oder mit Mustern - es macht Spaß mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Be Lacky- lackierter Schmuck mit Glascabochons
Be Lacky - Die Rückseite eines Cabochons kann man auch mit Nagellack bestreichen. Durch den Glacabochon wirken die Farben sehr leuchtend. Einfarbig oder mit Mustern - es macht Spaß mit verschiedenen Lacken zu experimentieren. Lassen Sie den Nagellack nach dem Auftragen vollständig durchtrocknen. Dann können Sie den bemalten Cabochon in einen Rahmen kleben. Zum Verkleben eignet sich Schmuckkleber, Sekundenkleber oder Dispersionskleber. Testen Sie auf jeden Fall, ob ihr Nagellack bei dem von Ihnen verwendeten Klebstoff farbecht ist. Hier finden Sie Anleitungen für Schmuck mit Nagellack und Glascabochons.