So einfach fädelst du einen Ring mit Krallenkesseln & Chatons selber

Für einen Ring mit einem Innendurchmesser von ca. 18 mm brauchst du: 1 x Chaton SS39 und Kessel, 2 x Chaton SS29 und Kessel, 13 Polarisperlen 4 mm und Illusion Cord.

Schneide vom Illusion Cord zwei jeweils ca. 10 cm lange Stücke ab und ziehe den ersten Krallenkessel auf.

Ziehe alle drei Krallenkessel so auf, dass der größte Kessel in der Mitte sitzt.

Ziehe dann rechts vom letzten Kessel sechs Polarisperlen auf. Ziehe dabei beide Bänder durch die Perlen.

Ziehe links von den Kesseln ebenfalls sechs Polarisperlen auf. Ziehe auch hier beide Bänder durch die Perlen.

Schließe den Ring, indem du alle Bänder von jeweils rechts oder links durch eine weitere Abschlussperle ziehst.

Ziehe die Bänder nun fest. Der Ring ist damit komplett geschlossen.

Verknote das Band nun jeweils rechts und links von der Abschlussperle.

Die Knoten kannst du zusätzlich mit einem Tropfen Sekundenkleber sichern.

Schneide nun das überschüssige Band ab und setze die Chatons in die Krallenkessel ein.