Lederarmband mit Prägestempeln verzieren

In dieser DIY Anleitung zeigen wir dir wie man ein Lederarmband mit Prägestempeln verziert

Wie kann man ein Lederarmband mit Prägestempeln verzieren? In diser Anleitungen zeigen wir dir, wie man mit Prägestempeln das Lederband verziert.
Wenn du ein eher weiches Leder mit rauher Oberfläche benutzt wie zum Beispiel das Craft-Leder solltest du das Lederband mit einem Schwamm anfeuchten. Dadurch lässt sich das Motiv besser in das Leder prägen. Dann wird der Prägestempel auf das Band gesetzt. Mit einem Hammerschlag auf den Stempel wird das Motiv in das Band geprägt.

Prägestempel oder auch Punzen genannt, gibt es in vielen Größen und mit unterschiedlichen Motiven. Dein Lieblingsmotiv ist bestimmt auch dabei!
Bitte beachte aber, dass sich nicht jedes Lederband zum Prägen eignet! Nicht auf jede Lederoberfläche kann dauerhaft ein Motiv geprägt werden. Bei Lederbändern und anderen Lederartikeln, die sich zum Prägen findest du einen Hinweis in der Artikelbeschreibung in unserem Shop.

Glattleder bestempeln

In unserem Shop findest du jede Menge Accessoires wie, z.B. Schlüsselanhänger oder Bänder aus Glattleder. Dieses Leder eignet sich auch ganz hervorragned zum Prägen.
Wichtig beim Einsatz von Prägestempeln für Leder ist immer eine harte glatte Unterlage. Besonders gut eignen sich die Stempelunzterlagen von Impressart. Damit sich das Motiv gut in das Leder einprägt brauchst du auch einen ausreichend schweren Hammer. Auch hier empfehlen wir das Werkzeug von Impressart.

Glattleder bestempelm Schritt 2

Um das Motiv schön und präzise zu prägen solltest du den Stempel senkrecht zum Leder aufsetzen. Mit Stempeln von Impressart ist das Arbeiten besonders leicht, da auf den Stempeln das Motiv des Stempels noch einmal auf den Schaft eingravieret ist. Beim Stempeln sollte das Motiv dann zu dir zeigen.
Das Motiv wird mit einem einzigen kräftigen Schlag auf das Leder geprägt. Zusätzlich kannst du dein Schmuckstück oder deinen Schlüsselanhänger auch noch mit Lederfarbe verzieren.

Craftleder prägen

Natürlich kannst du das Lederband auch mit Buchstaben bestempeln. In unserem Shop findest du viele verschiedene Schriften und Größen. Beginne vielleicht beim ersten Projekt mit einem kurzen Wort!
Die Arbeistweise ist die gleiche, egal ob Buchstabenstempel oder Motivstempel. Buchstaben lassen sich in der Regel sogar etwas einfacher und mit klareren Ergebnissen prägen als filigrane Motive!

Craft Leder prägen Schritt 2

Geprägtes Lederband kannst du ganz klassisch zu Armbändern verarbeiten. Es sieht aber auch als Schlüsselanhänger toll aus. Sicherlich fallen dir noch weitere Projekte mit Leder und Prägestempeln ein!
Viel Spass!