Glaskugelanhänger mit Papierboot

Träum dich ans Meer mit Papierboot-Schmuck! - Papierboote sind schnell gefaltet und verleihen deinem Schmuck ein maritimes Flair. Für diesen Kettenanhänger brauchst du eine Glaskugel mit 30 mm Durchmesser, einen passenen Deckel, ein paar blaue Rocailles als Meer und eine Kugelkette. In den Anhänger haben wir ein kleines selbst gefaltetes Boot aus Papier gesteckt. Für besonders viel Fernweh sorgen kleine Boote aus alten Landkarten. Damit kannst du dein Lieblingsziel gleich um den Hals tragen.

Der hier gezeigte Kettenanhänger besteht aus einer Glaskugel mit 30 mm Kugeldurchmesser. Um ein passendes Papierboot zu falten brauchst du ein Stück Papier oder Landkarte in folgender Größe: Breite 30 mm und Länge 42 mm. Eine Faltanleitung für Papierboote findest du auch auf unserer Seite. Falte das Boot und setzet es in die Glaskugel. Ein kleiner Tipp: Mit einer Pinzette lassen sich die Boote sehr leicht in der Glaskugel platzieren.
Diese kleinen Papierboote sehen auch toll aus, wenn Sie durch Ohrringkugeln oder Fingerringe mit Kuppel schippern. Schaue dir auch die anderen Schmuckstücke mit Papierbooten und Glaskugeln an!

Halskette mit selbst gefaltetem Papierboot und Nagellack

Hier findest du eine zweite Idee, wie du ein selbst gefaltetes Papierboot als Kette um dem Hals tragen kannst.

Für diese Kette haben wir zuerst ein Papierboot aus einem weißen Papier gefaltete. Wir haben uns für folgende Papiergröße entschieden: Breite 53 mm und Länge 75 mm.  Falte das Boot gemäß der Anleitung. Mit einem Kleber, z.B. Hasulith Schmuckkleber, kannst du alle Ecken des Bootes, die sich später lösen könnten festkleben. Lasse den Kleber kurz trocknen. Eine Faltanleitung für Papierboote findest du hier.

Damit das Papierboot später haltbar wird haben wir es mit Nagellack lackiert. Bei der Auswahl des Lacks hasst du die freie Auswahl. Du kannst einen farblosen transparenten Lack wählen, um ein schlichtes weiß Boot zu erhalten. Du kannst dich aber auch für eine fröhliche Farbe entscheiden. Bei unserer Kette haben wir einen transparenten Nagellack mit Glitzerpartikeln verwendet.

Damit aus dem Papierboot eine Halskette wird, musst du nach dem Trocknen nur noch eine Gliederkette anbringen. Hierfür kannst du mit einer Nadel auf beiden Seiten des Bootes ein Loch bohren und einen Bindering anbringen. Den Bindering musst du dann nur noch an einer Gliederkette befestigen.

Schmuck schön präsentiert mit maritimen Schmuckkarten

Wir geben deinem maritimen Schmuck einen schönen Rahmen mit unseren neuen Schmuckkarten mit maritimen Motiven. Die Schmuckkarten eignen sich für Armbänder, Ohrstecker oder Ketten. Bei Bedarf kannst du in die Karten zusätzliche Löcher stanzen.

In unserem Webshop findest du auch eine große Auswahl an Schmuckkarten mit anderen Motiven. In jedem Fall sieht dein selbtsgemachter Schmuck mit einer passenden Schmuckkarte noch besser aus. Die Präsentationshilfen sind sowohl ideal zum Verschenken von Schmuck oder zum Verkaufen von Schmuck.

Hier haben wir drei Armbänder aus unterschiedlichen Materialien kombiniert: Segeltau, Polarisperlen und Galsfacettperlen. Alle Armbänder haben ein Ankermotiv passend zur Schmuckkarte. Kombiniere Anker und andere maritime Anhänger doch einmal mit fröhlichen Rosa- und Pinktönen!

Schmuck mit maritimen Motivbögen und Glascabochons

Maritimen Schmuck mit Glascabochons selber machen

Was willste Meer? - Individualisiere deinen Schmuck mit Glascabochons mit maritimen Sprüchen und Motiven!

Wir waren kreativ und haben uns pünktlich zum Start in die warme Jahreszeit eine neue Kollektion maritimer Printprodukte überlegt: Motivbögen, Schmuckkarten und Aufkleber. So kannst du tollen Cabochonschmuck in fröhlichen Farben und mit maritimen Motiven herstellen und sie professionell verkaufen und verschenken.

In unserem Webshop findest du natürlich alle Materialen, die du für Schmuck mit Cabochons brauchst: Kleber, Glascabochons und Fassungen. Wir haben auch eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung für dich vorbereitet in der wir erklären, wie man Schmuck mit Glascabochons herstellen kann.

Schmuck mit Muscheln selber machen

Sie sind von keinem Strand der Welt wegzudenken: Muscheln. Es macht viel Freude über den Strand zu laufen und die schönen Kunstwerke aus der Natur einzusammeln. Wenn dein nächster Strandspaziergang noch in weiter Ferne liegt, findest du bei uns schon jetzt eine große Auswahl an Muscheln im Webshsop.

Muscheln kannst du zu Armbändern, Ohrringen und Ketten verarbeiten. Sie geben jedem Schmuckstück ein sommerliches Flair. Toll ist auch eine Komnbination von Muscheln aus der Natur und Muschelanhängern aus Metall.

Auch für diese Schmuckstücke gilt: präsentiere Sie auf maritimen Schmuckkarten zum Verkaufen und Verschenken und dein selbstdesigntes Schmuckstück wirkt noch schöner!

Wir hoffen wir konnten bei dir mit unseren neuen martimen Schmuckideen die Lust auf Sommer, Sonne, Strand, Meer und Schmuck wecken.

 

Das könnte dich auch interessieren