3 - reihige Kette selbermachen

In dieser DIY Anleitung zeigen wir ihnen wie man eine 3-reihige Kette selbermacht

3 - reihige Kette selbermachen
In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine drei-reihige Kette anfertigen. Nach diesem Grundschema können Sie immer neue Designs entwerfen und die Kette mit verschiedenen Farben und Formen variieren. Hier finden Sie das Material für dies wundervolle bunte Kette
Schneiden Sie sich von dem Schmuckdraht drei ca. 70 cm lange Stücke ab.
Bündeln Sie die drei Drähte und schieben eine Quetschperle über alle drei Drahtenden.
Drücken Sie die Quetschperle ca. 6 cm vom Drahtende entfernt mit der Flachzange fest zusammen
Schneiden Sie zwei Drahtenden direkt an der Quetschperle ab. Das dritte Drahtende lassen Sie stehen
Nehmen Sie die Rosenkranzzange und befestigen Sie an jeder Öse einen Spaltring.
Fädeln Sie auf das freistehende Drahtende eine Quetschperle und einen Magnetverschluss auf. Anschließend fädeln Sie das Drahtende durch die Quetschperle zurück. Ziehen Sie die entstandene Drahtschlaufe ganz fest an die Quetschperle heran.
Drücken Sie die Quetschperle zusammen und schneiden den überstehenden Draht ab.
Fädeln Sie die Kaschierperle aus Metall und die erste Polariskugel auf alle drei Drähte
Ziehen Sie nun auf jeden Draht einzeln je eine Swarovski- oder Polarisperle
Im nächsten Schritt fädeln Sie wieder eine Polarisperle auf alle drei Drähte gemeinsam auf.
Jetzt werden wieder die Swarovski- und Polarisperlen einzeln auf jeden Draht gefädelt.
Arbeiten Sie nach diesem Schema weiter und fädeln alle Perlen auf den Draht auf.
Zum Abschluss der Kette fädeln Sie nun wieder eine Quetschperle auf alle drei Drahtenden gemeinsam auf. Drücken Sie die Quetschperle dicht an der letzten Polarisperle zusammen.
Schneiden Sie erneut zwei Drahtenden dicht an der Quetschperle ab
Lassen Sie ein Drahtende stehen und fädeln auf den Draht eine Kaschierperle aus Metall
Fädeln Sie auf den Draht zuerst den Magnetverschluss und dann die Quetschperle auf.
Ziehen Sie den Draht durch die Quetschperle zurück. Es entsteht wieder eine Schlaufe. Ziehen Sie den Draht eng an die Quetschperle heran.
Drücken Sie die Quetschperle zusammen und schneiden Sie den überstehenden Draht ab.
Fügen Sie beide Hälften des Magnetverschlusses wieder zusammen.
Wir fördern Wirtschaft
Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

** Lieferzeiten gelten nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier