Holzcabochon in Fassung kleben

In dieser DIY Anleitung zeigen wir ihnen wie man ein Holzcabochon in eine Fassung klebt.

Schmuckstücke mit Cabochons sehen toll aus und bieten viele Kombinationsmöglichkeiten. Zu den beliebten Glas- und Polariscabochons gesellt sich nun mit Holz ein neues Material. Das Holz ist in schönen Farbtönen eingefärbt. Mit einem Laser werden die Motive auf das Holz gebrannt und erscheinen in einem Braunton. Das gibt den Holzcabochons einen schönen natürlichen Look.
Die Cabochons gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Motiven. In der Anleitung zeigen wir, wie man die Holzcabochons klebt.
In dieser Anleitung zeigen wir, wie man eine Kette mit Holzcabochonanhänger herstellt. Man braucht eine Kugelkette, Kettenverbinder, Anhänger mit Fassung, Holzcabochon und Dispersionskleber.
Zuerst wird der Holzcabochon in die Fassung geklebt. Besonders gut eignet sich der Dispersionskleber. Der Kleber wird in einer dünnen Schicht großflächig auf dem Cabochon verteilt.
Der Holzcabochon wird vorsichtig in die Fassung gesetzt und leicht festgedrückt. Der fertige Anhänger muss jetzt gut trocknen. Wir empfehlen den Anhänger mindestens 12 Stunden trocknen zu lassen.
Damit der Anhänger um den Hals getragen werden kann, wird er auf eine Kugelkette gezogen und die Kette mit einem Kugelkettenverbinder verschlossen.
Die Holzcabochons kann man auch auf Slider-Perlen mit Fassung kleben. Eine Kombination mit Metallslidern mit passendem Motiv sieht sehr gut aus!
Der besondere Tipp: Holzcabochons kann man nicht nur für Schmuckstücke verwenden. Sie sehen auch toll als Motiv auf Lesezeichen aus. In unserem Shop finden Sie eine Auswahl verschiedener Lesezeichen. Es ist die gleiche Verarbeitung, wie bei den Schmuckstücken.
Wir fördern Wirtschaft
Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

** Lieferzeiten gelten nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier