Lange Kette ohne Verschluss

In dieser DIY Anleitung zeigen wir ihnen wie man eine lange Kette ohne Verschluss macht.

Dieses Ornament fasziniert die Menschen in vielen Ländern schon seit Jahrhunderten. Es findet sich auf vielen Gebäuden und Kunstwerken.
Als Anhänger verziert es Ketten, Armbänder oder Ohrringe. Das Amulett passt besonders gut als Anhänger an lange gefädelte Ketten.
In dieser Anleitung zeigen wir, wie man eine lange Kette ohne Verschluss herstellt.
Fädeln Sie Ihre Lieblingsperlen auf Schmuckdraht in der Stärke 0,45 mm auf. Der Anhänger ist in der Mitte der Kette. Es werden so viele Perlen aufgefädelt, bis die Wunschlänge der Kette erreicht ist. Damit die Kette bequem über den Kopf gezogen werden kann, sollte die fertige Kette mindestens 70 cm lang sein.
Zum Verschließen wird auf jede Seite des Schmuckdrahtes eine Quetschperle mit 2 mm Durchmesser gezogen. Dann werden je nach Kugelgröße ein bis drei Perlen gegenläufig durch beide Drahtenden gefädelt. Hier haben wir zwei Kugeln mit je 8 mm Durchmesser verwendet.
Fädeln Sie den Schmuckdraht auf beiden Seiten wieder jeweils durch die Quetschperlen. Ziehen Sie gleichzeitig an beiden Drahtenden, damit die Perlen alle ohne Lücken auf dem Schmuckdraht liegen. Quetschen Sie die die Quetschperlen mit einer Flachzange zusammen.
Schneiden Sie dann die überstehenden Drahtenden mit einem Seitenschneider möglichst knapp an der Quetschperle ab.
Die Kette ist jetzt unauffällig und fest verschlossen, ohne dass Sie einen zusätzlichen Verschluss brauchen.
Der besondere Tipp:
Lange Ketten kann man auch sehr gut auf Perlseide auffädeln. Auf Perlseide gefädelte Ketten fallen sehr weich und geschmeidig. Hier wird zum Verschließen der Kette durch zwei Kugeln gegenläufig die Perlseide gezogen. Die Perlseide wird jeweils neben den Abschlusskugeln fest verknotet. Die Knoten werden durch Perlseidenklebstoff gesichert. Der überschüssige Faden wird abgeschnitten.
Wir fördern Wirtschaft
Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

** Lieferzeiten gelten nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier