Fußball Armbänder in den Farben deines Lieblingsvereins selbermachen. Hier zeigen wir dir Schritt für Schritt wie du diese tollen Armbänder selbermachen kannst. Wenn du oben auf das große Bild klickst, kommst du zu den Materiallisten.

So einfach machst du diesen Fußball Schmuck selber

Das Material & Werkzeug für dieses Armband: Schere, Dispersionskleber, Elastic-Band, Motivbogen, Glascabochon 12 mm, Fassung, Kaschierperlen, Polariskugeln 10 mm schwarz.

Motivbogen. Kleben Sie das gewünschte Motiv unter den Glascabochon, lassen es trocknen und schneiden es aus. Kleben Sie es danach in die Fassung.

Band befestigen. Nehmen Sie das Elastikband und ziehen es durch die Öse des Anhängers. Wenn das Band mittig in der Öse sitzt, machen Sie einen Knoten. Beginnen Sie anschließend die Perlen aufzufädeln. Zuerst die Kaschierperle, dann die Polarisperlen. Das Band wird immer doppelt genommen.

Armband zuknoten. Fädeln Sie das Band durch die Öse der Fassung und knoten es zu.

Band abschneiden. Schneiden Sie das überschüssige Elastikband mit der Schere ab.

Variationen. Mit dieser Anleitung lassen sich viele verschiedene Armbänder machen. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

 

Diese Anleitungen findest du auch in unserem Magazin Nr. 40:
DIY Fußball Schmuck selbermachen