Wechselringe

Wechselringe sind Fingerringe aus einem PVC-Band, einem Wechselstab und zwei Drehteilen. Auf den Wechselstab lassen sich Perlen auffädeln. Die Perlen sollten eine Bohrung von mindestens 1,3 mm haben und sollten nicht größer als 18 mm sein. Beachten Sie, dass sich die Ringgröße je nach Perle verändert. Je flacher die Perle, umso größer ist der Ring. Je größer der Durchmesser der Perle, umso kleiner wird der Ring. Sollten Sie sich mit Ihrer Ringgröße unsicher sein, empfehlen wir Ihnen die Einzelteile zu kaufen und den Ring selbst anzupassen. In unseren Ideen und Anleitungen für Schmuck finden Sie Video Tutorials, Bild Schritt für Schritt Anleitungen zum Wechselringe selber machen und viele Ideen für selbstgemachte Wechselringe. .
Wechselringe sind Fingerringe aus einem PVC-Band, einem Wechselstab und zwei Drehteilen. Auf den Wechselstab lassen sich Perlen auffädeln. Die Perlen sollten eine Bohrung von mindestens 1,3 mm... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wechselringe
Wechselringe sind Fingerringe aus einem PVC-Band, einem Wechselstab und zwei Drehteilen. Auf den Wechselstab lassen sich Perlen auffädeln. Die Perlen sollten eine Bohrung von mindestens 1,3 mm haben und sollten nicht größer als 18 mm sein. Beachten Sie, dass sich die Ringgröße je nach Perle verändert. Je flacher die Perle, umso größer ist der Ring. Je größer der Durchmesser der Perle, umso kleiner wird der Ring. Sollten Sie sich mit Ihrer Ringgröße unsicher sein, empfehlen wir Ihnen die Einzelteile zu kaufen und den Ring selbst anzupassen. In unseren Ideen und Anleitungen für Schmuck finden Sie Video Tutorials, Bild Schritt für Schritt Anleitungen zum Wechselringe selber machen und viele Ideen für selbstgemachte Wechselringe. .
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •