Sliderperlen mit einer Fassung für Glascabochons lassen sich sehr individuell gestalten. Mit unseren Motivbögen liefern wir dir eine große Auswahl an Formen und Farben. Die fertig beklebten Slider verwandeln wir mit dieser Anleitung zu hübschen Wickelringen. Neben PVC-Schlauch eignet sich auch sehr gut Lederband für Wickelringe. Die Ringe lassen sich schnell und einfach herstellen und die Kombinationsmöglichkeiten sind riesig!

So einfach machst du diesen Wickelring selber

Für diesen Wickelring benötigst du eine Sliderperle, ein Lederband, einen Glascabochon mit Motiv und zwei Endkappen.

Klebe zuerst den Glascabochon mit Motiv in die Sliderperle und lassen alles gut trocknen.

Falls du noch mehr Informationen zum Kleben von Glascabochons brauchst findest du dies in der Cabochon Klebefibel.

 

Danach klebst du die Endkappe auf das eine Ende des Lederbandes und lässt alles trocknen. Wenn du mit Sekundenkleber arbeitest kannst du schon nach einer Minute weiterarbeiten. Hasulith Schmuckkleber braucht ca.12 Stunden zum Trocknen

 

Fädel die Sliderperle auf das Lederband und wickel alles um einen Ringstab in der gewünschten Ringgröße.  Ziehe das Band wieder durch die Sliderperle

Wickel das Band ein zweites Mal um den Stab und ziehe es wieder durch die Fädelüffnung der Sliderperle.

 

Beende den Ring indem dudas Band ein drittes Mal um den Stab wickelst und wieder durch die Fädelöffnung der Schiebeperle ziehst.

 

Schneide das Lederband ein kurzes Stück nach der Sliderperle ab.



 

Bestreiche das Ende des Lederbandes mit Klebstoff und klebe die zweite Endkappe fest.


 

Der Ring ist jetzt fertig. Lass alles noch kurz trocknen.

 

Ringe selber machen ist ein Kinderspiel! In dieser Grundtechnik zeigen wir dir, wie leicht man aus wenigen Materialien die schönsten Ringe selber gestalten kann. Haben wir Frauen nicht ganz oft das gleiche Problem? Man ist zu einer Feier eingeladen oder demnächst hat man ein Date und nach einer halben Ewigkeit hat man endlich ein passendes Outfit gefunden. Dann fällt einem auf, dass man gar keinen dazu passenden Schmuck zu Hause hat.  Und in den Geschäften, die man stundenlang abgrast, lässt sich auch nicht das Richtige finden. Weil man frustriert ist, sucht man irgendeinen Kompromiss, der aber eigentlich gar nicht seinen Vorstellungen entspricht.

Damit du das nicht mehr erleben musst, zeigen wir dir, wie du ganz einfach deinen eigenen Schmuck genau nach deinen Vorstellungen herstellen kannst. Schmuck selber machen klingt erst einmal etwas kompliziert und aufwendig. Aber wir versprechen dir: das ist es ganz und gar nicht!

Für den Ring aus Leder brauchst du folgende Dinge: ein 2mm Lederband, zwei Endkappen ohne Öse, Kleber und einen Glascabochon mit Motiv. Als Hilfsmittel beim Anfertigen dient dir ein Ringstab. Alle diese Sachen findest du auch in unseren Materiallisten zu dieser Grundtechnik. Den Glascabochon mit Motiv musst du als erstes anfertigen, damit du ihn später verarbeiten kannst.

Glascabochon kleben

Ein wichtiger Bestandteil dieses schönen Wickelringes ist der Glascabochon mit Motiv. In unserem Shop kannst du viele verschiedene Glascabochons kaufen. Wir benötigen für diesen Ring den Basic Glascabochon mit einem Durchmesser von 12 mm. Passende Motivbögen findest du ebenfalls im Shop. Dabei kannst du entscheiden, ob du lieber ein klassisches Motiv, wie zum Beispiel ein Herz und einen Stern haben möchtest, oder ob es ein maritimer Ring mit einem Anker werden soll.Wenn du dich entschieden hast, dann kann es losgehen:

  1. Schritt: Das Motiv grob ausschneiden.
  2. Schritt: Gib auf die flache Seite des sauberen und fusselfreien Cabochons einen Tropfen Kleber und verteile ihn etwas mit der Spitze der Klebstoffflasche oder vorsichtig mit einem Zahnstocher auf dem Cabochon.
  3. Schritt: Platziere den Cabochon mit dem Klebstoff auf der Unterseite auf dem Motivbogen, sodass die Ränder von Cabochon und Motiv bündig sind.
  4. Schritt: Presse den Cabochon auf das Motiv.
  5. Schritt: Lass das Motiv vollständig trocknen und schneide es danach rund um den Glascabochon aus.

Nun ist dein Glascabochon bereit zum Einkleben in die Fassung. Wir verwenden für den Wickelring die Schiebeperle mit Fassung für 12 mm Cabochons. Diese ist in den Farben silber und gold erhältlich. Für das Einkleben in die Fassung brauchst du den Hasulith Dispersionskleber. Gib davon etwas in die Fassung und verteile ihn darin. Lege dann den Glascabochon in die Fassung und drücke ihn ein. Lass die geklebte Fassung 24 Stunden durchtrocknen, bevor du sie weiterverarbeitest. Den Dispersionskleber kannst du ebenfalls für das Einkleben des Motivs verwenden, es eignet sich aber auch unser Glossy-Accents-Kleber.

Noch mehr zu dem Thema, welcher Kleber sich am besten für die verschiedenen Glascabochons eignet findest du in unserem Online DIY-Magazin Nummer 45.

Wickelringe selber machen

  1. Schritt: Klebe den Glascabochon mit Motiv in die Sliderperle und lasse alles gut trocknen.
  2. Schritt: Klebe die Endkappe auf das eine Ende des Lederbandes und lasse auch diese trocknen. Tipp: Wenn du mit Sekundenkleber arbeitest kannst du schon nach einer Minute weiterarbeiten: Hasulith Schmuckkleber braucht ca. 12 Stunden zum Trocknen.
  3. Schritt: Fädel die Sliderperle auf das Lederband und wickel alles um einen Ringstab in der gewünschten Ringgröße und ziehe das Band wieder durch die Sliderperle.
  4. Schritt: Wickel das Band ein zweites Mal um den Stab und ziehe es wieder durch die Öffnung des Sliders.
  5. Schritt: Beende den Ring indem du das Band ein drittes Mal um den Stab wickelst und wieder durch die Fädelöffnung der Schiebeperle ziehst.
  6. Schritt: Schneide das Lederband ein kurzes Stück nach der Sliderperle ab.
  7. Schritt: Bestreiche das Ende des Lederbandes mit Klebstoff und klebe die zweite Endkappe fest.


Der Ring ist nun fertig! Lass alles noch kurz trocknen und danach ist er bereit getragen zu werden.

Cabochon Schmuck

Jetzt ist wieder deine Kreativität gefragt! Du kannst deinen Ring selbst gestalten und verschönern wie du es möchtest. Entdecke die ganze Welt der Cabochons und probiere sie alle aus. Im Onlineshop kannst du viele Arten von Cabochons kaufen. Wie wäre es mit einem Polariscabochon oder den wunderschönen Holzcabochons. Diese benötigen keine Vorbereitung und können so wie sie sind in die Fassung eingearbeitet werden.

Oder tausche einfach das Lederband durch einen PVC-Schlauch. Den Schlauch verarbeitest du genauso wie das Lederband. Beide Materialien gibt es in vielen schönen Farben wie blau, rot oder grau. So kannst du wunderbar die Farbe des Bandes auf die des Cabochons abstimmen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln und freuen uns über deine Bestellung! Noch mehr tolle Schmuckideen mit Cabochons findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren

DIY Ideen für Memory Wire Ringe

DIY Schmuck mit bunten Cabochons

Ideen für Schmuck mit Glascabochons